Was ist neu?
Loading...

Vegane Kondome für Liebe ohne Tierleid

Die meisten Kondome werden mit Kasein (Milchprotein) hergestellt. Kasein ist das Hauptprotein von Milch und wird durch Mikrofiltration aus Kuhmilch gewonnen. Es kommt in vielen pharmazeutischen Produkten vor und dient bei der Herstellung von Kondomen als Bindemittel.

Glücklicherweise gibt es mittlerweile ein paar Produzenten, die sich der Problematik gestellt haben und tierproduktfreie Kondome herstellen. Die veganen Produkte sind zudem genauso sicher und preiswert wie die herkömmlichen.

Wer also Liebe ohne Tierleid machen will, und sich dabei vor unerlaubter Schwangerschaft und Krankheiten schützen will, der/die sollte sich bereits im Vorfeld mit einer der nachstehenden Produkten eindecken.

1.  Green Condom Club - seit Mai 2017
Schweizer Unternehmen mit erstem V-Label zertifizierten Kondome und transparenten Inhaltsstoffen.
Alle Produkte sind Paraben-, gluten-, tierversuchsfrei. Zudem soll der unangenehme Geruch stark reduziert sein.

Bestellen kann man die Green Condom Club Kondome weltweit ohne zusätzlicher Portis unter
http://www.greencondom.club/shop/

2. GLYDE  - seit 2006
Kondome aus Sydney, Australien mit veganem Label von der Vegan Society. Es gibt verschiedene Varianten und Grössen, das Material ist aus Naturkautschuklatex. Jeweils 10er oder 100er Pakete.

Bestellen kann man die GLYDE Kondome weltweit ohne zusätzlicher Portis ebenfalls unter
http://www.greencondom.club/shop/

3.  Einhorn
Kondome aus Deutschland. Liebe kann so farbenfroh sein. Die Einhorn Kondome punkten durch die verschiedenen Design und recyclierbaren Verpackungen.

Bestellen kann man die Einhorn Kondome unter
https://einhorn.my/


Es ist ausgezeichnet, dass für die bewussten Veganer und alle bewussten Konsumenten von tierfreien Produkten bereits mehrere Alternativen angeboten werden.

Bestimmt gibt es noch mehr vegane Kondome und in Zukunft werden auch weitere dazukommen. Doch um die Auswahl nicht zu erschweren, beschränken wir uns jeweils auf eine Anzahl Alternativen und werden diese in naher Zukunft auch ausgiebig testen, damit wir ein gutes Bild von den ausgewählten Produkten geben zu können. Zudem wird der Test in unserem Youtube-Kanal, wie auch direkt hier zu sehen sein.










0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen